Headerbild

Willkommen bei der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen

Das Bachfest 2020 findet 2021 statt!

Das Internationale Bachfest Schaffhausen wird wegen der aktuellen Coronavirus-Situation um ein Jahr verschoben und findet neu vom 12. bis 16. Mai 2021 statt. Das Programm bleibt weitgehend unverändert. Weitere Informationen finden Sie auf: Aktuelles Bachfest


Kantatenreihe 5x Bach um 5

Mittwoch, 5. bis Sonntag, 9. August 2020
5 Konzerte - 5 Tage - 5 Orte - 5 Uhr
Schönheit und Freude, Trauer und Zuversicht, Strahlendes und Himmlisches - all das findet sich in den Kantaten Bachs. Lassen Sie sich - nach einer langen Zeit ohne Musik - auf eine erquickende Rheinfahrt mit international erfolgreichen Musiker*innen und Ensembles mitnehmen. Vielfältige Kammermusik, spannende Einführungen und sommerliche Apéros runden die Konzertreihe ab.
Das Programm und weitere Details finden Sie hier: 5x Bach um 5


Bachfest-Konzerte im Radio

Am Auffahrts-Donnerstag, 21. Mai, strahlte Radio SRF 2 Kultur ab 19:00 Uhr ein dreistündiges Programm mit Konzertaufnahmen der Bachfeste von 2012, 2014, 2016 und 2018 aus, also quasi ein "Best of Bachfest". Weitere Details finden Sie hier: Bachfest-Konzerte
Die Sendung ist auch als «Replay» verfügbar.


Die Internationale Bachgesellschaft Schaffhausen (IBG) wurde im Jahr 1946, unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg, durch Benjamin Britten, Albert Schweitzer, Arthur Honegger, Othmar Schoeck und Pablos Casals anlässlich des ersten Schaffhauser Bachfests gegründet. Die Gründungsidee war, Menschen aus ganz Europa im Zeichen der Musik Bachs zu vereinen – als Akt der Versöhnung, als Begegnungsort über die Grenzen hinaus. Schaffhausen und die IBG haben damit dem zerstörten Nachbarland Deutschland symbolisch die Hand gereicht. Sinngemäss bildet seit damals Bachs h-Moll-Messe mit der Friedensbotschaft des Schlusschorals "dona nobis pacem" den Abschluss eines jeden Bachfests.

Balthasar-Neumann-Chor
Balthasar-Neumann-Chor © Florence Grandidier

Zurzeit zählt die Internationale Bachgesellschaft ca. 350 Mitglieder in der Schweiz und Europa. Seit ihrer Gründung hat sie sich zum Ziel gesetzt, Bachs grossartiges Werk zu pflegen und in weiten Kreisen bekannt zu machen. Insbesondere soll auch jungen Menschen die Bedeutung seines musikalischen Schaffens nähergebracht werden. So werden Bach und seine Musik an den Bachfesten immer auch in Bezug zu unserer heutigen Zeit gehört, interpretiert und diskutiert.

Möchten Sie uns dabei untertstützen? Dann freuen wir uns über Ihren Beitritt!